Vier Sterne See Hotel Off     Uferpromenade 51     D-88709 Meersburg am Bodensee     Tel.: 07532 - 44740

Genuß pur am Bodensee...
German English French Greek Italian Spanish

Datenschutzerklärung Seehotel Off

Datenschutzerklärung Seehotel Off   Neuester Stand April 2018

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für das Seehotel Off höchste Priorität.

Im Folgenden erhalten Sie Informationen über den Umgang mit Ihren Daten.

 

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite ist die See Hotel Off GmbH & Co. KG, Uferpromenade 51 in 88709 Meersburg, Deutschland (https://www.seehotel-off.de/impressum-seehotel-off)

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt im Einklang mit dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns äußert wichtig.

Die See Hotel Off GmbH & Co. KG hält sich an den Grundsatz der Datenvermeidung. Es wird so weit als möglich auf die Erhebung personenbezogener Daten verzichtet. Die Übertragung von sensiblen Daten, wie personenbezogenen Daten, wird im See Hotel Off grundsätzlich über das SSL-Verfahren (Secure Socket Layer, mind. 128 Bit) verschlüsselt.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung unterrichtet Sie über die Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf dieser Webseite. Es soll Ihnen erläutert werden, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen und was Sie erwarten können, wenn Sie unsere Angebote nutzen.

 

I. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Bei jedem Besuch der unter www.seehotel-off.de abrufbaren Webseite werden automatisch personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet. Die folgenden Daten werden zum Zweck, Besucherstatistiken über die Nutzung dieser Webseite zu erstellen, die Webseite zu verbessern und vor Cyberattacken zu schützen, erhoben:

Datum und Besuch der URL, auf der sich der Besucher befindet

URL, die der Besucher unmittelbar zuvor besucht hat

verwendeter Browser

verwendetes Betriebssystem

die gekürzte IP-Adresse des Besuchers

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Warenbestellung, bei Eröffnung eines Kundenkontos, bei der Erstellung eines Angebots oder bei Registrierung für unseren Newsletter sowie bei Serviceanfragen freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen mitgelieferten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung des mit der jeweiligen Datenerhebung verbundenen Zweckes, z.B. Rücksprache nach Datenprüfung, Versand, Rücküberweisungen.

Bei allen Vorgängen der Datenverarbeitung (z.B. Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung) verfahren wir nach den gesetzlichen Vorschriften im Einklang mit dem BDSG und TMG.

 

II. Re-Targeting

Unsere Webseiten verwenden hierbei sogenannte Re-Targeting-Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um für Sie das Internetangebot interessanter zu gestalten. Diese Technik ermöglicht es, Internetnutzer, die sich bereits für unsere Angebote und unsere Produkte interessiert haben, auf den Webseiten unserer Partner mit Werbung anzusprechen. Wir sind davon überzeugt, dass die Einblendung einer personalisierten, interessenbezogenen Werbung in der Regel für den Internetnutzer interessanter ist als Werbung, die keinen solchen persönlichen Bezug hat. Die Einblendung dieser Werbemittel auf den Seiten unserer Partner erfolgt auf Basis einer Cookie-Technologie und einer Analyse des vorherigen Nutzungsverhaltens. Diese Form der Werbung erfolgt vollkommen pseudonym. Bei Nutzung unserer Seite werden Cookies eingesetzt und damit Nutzungsdaten von Ihnen erhoben, gespeichert und genutzt werden. Weiter werden Ihre Daten in Cookies über das Ende der Browser-Sitzung hinaus gespeichert und beispielsweise bei Ihren nächsten Besuchen der Webseiten wieder aufgerufen werden können.

 

III. Log-Dateien

 

Bei jedem Zugriff auf die Seiten von Zalando werden Nutzungsdaten durch den jeweiligen Internetbrowser übermittelt und in Protokolldateien, den sogenannten Server-Logfiles, gespeichert. Die dabei gespeicherten Datensätze enthalten die folgenden Daten: Datum und Uhrzeit des Abrufs, Name der aufgerufenen Seite, IP-Adresse, Referrer-URL (Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Webseiten gekommen sind), die übertragene Datenmenge, sowie Produkt und Versions-Informationen des verwendeten Browsers. Diese Logfile-Datensätze werten wir aus, um unser Angebot und den Zalando-Shop weiter zu verbessern und nutzerfreundlicher zu gestalten, Fehler schneller zu finden und zu beheben sowie Serverkapazitäten zu steuern. Zugleich nutzen wir die Logfile-Datensätze zur Abwehr von Angriffen auf unseren Zalando-Shop, z.B. im Rahmen von sogenannten Distributed-Denial-of-Service-Attacken, die darauf abzielen, den Zugriff auf unseren Zalando-Shop durch eine Überlastung mit Anfragen zu blockieren.

 

IV. Newsletter

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse und freiwillige Angaben zu Ihrer Person dafür, Ihnen regelmäßig unseren Newsletter zu übersenden. Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Diese Daten werden nur für den Versand des Newsletters sowie für Werbung über Google AdWords verwendet. Ansonsten werden die Daten nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern selbst, in Ihrem Profilbereich oder per Mitteilung an die obenstehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

 

Einsatz des Versanddienstleisters „Clever Reach“

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach GmbH & Co. KG Deutschland“, einer Newsletterversandplattform in Mühlenstr. 43, 26180 Rastede

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von „CleverReach GmbH & Co. KG Deutschland“ gespeichert. CleverReach GmbH & Co. KG verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann CleverReach GmbH & Co. KG nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. CleverReach GmbH & Co. KG nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von CleverReach GmbH & Co. KG und ist verpflichtet die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit CleverReach GmbH & Co. KG ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich CleverReach GmbH & Co. KG dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach GmbH & Co. KG können Sie hier einsehen.

 

V. Weitergabe personenbezogener Daten 

Personenbezogene Daten werden darüber hinaus nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis weitergeben, es sei denn, dass ein gesetzlicher Erlaubnistatbestand vorliegt, z.B. wenn wir gesetzlich zur Herausgabe von Daten verpflichtet sind (Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte; Auskunft an öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, z.B. Sozialversicherungsträger, Finanzbehörden usw.) oder wenn wir zur Durchsetzung unserer Forderungen zur Berufsverschwiegenheit verpflichtete Dritte einschalten.

 

VI. Genereller Umgang mit Ihren persönlichen Daten
 

Persönliche Daten, die Sie uns online (per E-Mail oder anhand von Web-Formularen) übermitteln, werden entsprechend der gesetzlichen Vorschriften erfasst und verarbeitet. Wir geben Ihre Daten an Dritte nur weiter, wenn wir dazu gesetzlich berechtigt oder verpflichtet sind (z.B. zu Vertrags- oder Strafverfolgungszwecken) oder Sie dies ausdrücklich wünschen.
Sofern Sie uns Vor- und Name sowie Ihre Postanschrift überlassen, nutzen wir diese zu Werbezwecken und für statistische Auswertungen. Sonstige persönliche Angaben oder Kontaktdaten nutzen wir nur dann zu Werbezwecken oder für statistische Auswertungen, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben. Falls Sie nicht möchten, dass wir Ihre Daten für Werbezwecke und Auswertungen nutzen, können Sie hiergegen jederzeit widersprechen bei der See Hotel Off GmbH & Co. KG, Uferpromenade 51 in 88709 Meersburg, Deutschland.

 

VII. Verwendung von Cookies

Um den Besuch unserer Webseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen, werden auf einigen Seiten sogenannte „Cookies“ verwendet. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die temporär auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Dabei werden keinerlei persönliche Daten von Ihnen gespeichert. Nach dem Ende der Browser-Sitzung werden die verwendeten Cookies wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. „Sitzungs-Cookies“). Wir verwenden keine Cookies von Drittanbietern. Sie haben die Möglichkeit, das Abspeichern von Cookies auf Ihrem Rechner durch entsprechende Browsereinstellungen zu verhindern. Bitte informieren Sie sich bei dem Anbieter Ihres Browsers über das konkrete Vorgehen. Diese Webseite ist in diesem Falle immer noch aufrufbar, die Funktionsweise jedoch eingeschränkt.

 

VIIIa. Google Tag Manager / Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen von Google Analytics und Google Remarketing (Google Tag Manager). Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf den Opt-Out Button auf der Startseite klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Sie können auch die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken, und zur Messung der Umsätze, auszuwerten. Außerdem nutzen wir Remarketing mit Google Analytics innerhalb der Buchungsmaschine, um Buchungsabbrecher erneut über ein Popup Fenster oder eine Email anzusprechen. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager deaktivieren. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.

 

VIIIb. Individuelle Werbemittel schalten

Für die Schaltung unserer Werbemittel verwenden wir die Remarketing-Funktion von Google. Diese ermöglicht es uns, unsere Werbemittel innerhalb des Google Display-Netzwerkes gezielt nur Internetnutzern anzuzeigen, die unsere Internetseite mindestens einmal besucht haben. Zur Nutzung dieser Funktion ist es jedoch nötig, kleine Textdateien (sog. Cookies) zu verwenden, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, aber keinerlei persönliche Informationen enthalten. Diese Cookies verwendet das Google Display-Netzwerk, um Ihnen unsere Werbemittel in Form von Text- oder Imageanzeigen auszuliefern. Sie haben die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies für Werbezwecke zu deaktivieren. Diese Option ist mit Hilfe des Anzeigenvorgaben-Managers von Google möglich oder alternativ über die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative.

 

IX. Routenplaner Google Maps


Wenn Sie unseren Routenplaner nutzen möchten, um z.B. den Weg zu uns zu planen, müssen Sie Ausgangsort und Ziel eingeben. Diese Daten werden vom Kartendienst Google Maps der Google Inc. verarbeitet. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Benutzung (insbesondere die IP-Adresse Ihres Rechners) an einen Server von Google Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Auf die Weiterverarbeitung von Daten durch Google Inc. haben wir keinen Einfluss. Bitte lesen Sie auch die Nutzungsbestimmungen in der Google Maps Karte, sofern Sie den Service nutzen möchten. Falls Sie nicht mit der Datenverarbeitung durch Google Inc. einverstanden sind, verzichten Sie bitte auf eine Nutzung der Karte oder deaktivieren Sie die Java-Script Funktion in Ihrem Browser, um eine nur eingeschränkte Ansicht zu erhalten.

 

X. Social Media

Auf unserer Webseite finden Sie die Buttons der bekannten Social Media Netzwerke. Mit Aktivierung werden bestimmte Daten an das jeweilige Social Media Netzwerk übertragen, bspw.:

die Adresse der Webseite, auf der sich der aktvierte Button befindet,

Datum und Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Buttons,

Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem,

Ihre aktuelle IP-Adresse.

Sie können die aktivierten Buttons jederzeit wieder mit Klick auf denselben Button deaktivieren. Dies hat jedoch keinen Einfluss auf die Daten, die bereits an die Social Media Netzwerke übertragen wurden.

 

Im Einzelnen ergeben sich für die Social Media Netzwerke folgende Besonderheiten:

 

 

 

Xa. Facebook

Den Aufruf von Facebook, Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, erkennen Sie an dem Facebook-Logo (ein weißes „f“ auf blauem Grund und/oder dem „Daumen-hoch“-Zeichen). Wenn Sie unseren Facebook-Button im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt und dabei das dargestellte Facebook-Plugin, z. B. „Like-Button“, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Webseite nachgeladen. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt. Derzeit ist jedoch davon auszugehen, dass Facebook die Information erhält, dass Sie die entsprechende Seite unserer Webseite aufgerufen haben. Sind Sie als Mitglied bei Facebook eingeloggt, ordnet Facebook diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Like-Buttons“, Abgabe eines Kommentars) werden auch diese Informationen Ihrem Facebook-Konto zugeordnet, was Sie nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern können. Die aktive Nutzung von Facebook Plugins unterliegt den Datenschutzbedingungen und Nutzungsbedingungen der Facebook Inc. Informationen zur Erhebung, Speicherung und Nutzung Ihrer Daten durch die Facebook Inc. finden Sie in den Facebook Datenschutzrichtlinien (http://de-de.facebook.com/policy.php) und dem Leitfaden zur Privatsphäre.

 

Xb. Twitter

 

Den Aufruf von Twitter, Twitter Inc. 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA erkennen Sie an dem Twitter-Logo (ein weißes „t“ auf blauem Grund oder ein weißes „Vögelchen“, beides ggfs. verbunden mit dem Zusatz „Tweet“). Wenn Sie unseren im Rahmen der 2-Klick-Lösung Twitter-Button aktivieren, wird eine Verbindung mit www.twitter.com hergestellt und dabei das Twitter-Plugin, durch Mitteilung an Ihren Browser auf der jeweiligen Webseite nachgeladen. Sofern Sie sich gleichzeitig bei Twitter eingeloggt haben, wird auf Ihrem Twitter-Account in einem sog. Tweet auf unsere Webseite verwiesen. Auch hier werden die entsprechenden Informationen direkt von dem Plugin an Twitter in den USA übermittelt und allen Dritten sichtbar gemacht, die Ihre Tweets lesen können. Wenn Sie mehr über den Zweck und den Umgang mit Ihren Daten und deren weitere Verwendung durch Twitter erfahren möchten, besuchen Sie bitte http://twitter.com/privacy. Weitere Einzelheiten über den Tweet-Button erhalten Sie auch unter http://twitter.com/about/resources/tweetbutton (Quellen) und http://dev.twitter.com/pages/tweet_button_faq (Tweet Button FAQ).

 

Xc. Google+

Den Aufruf von Google Plus, Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (nachfolgend „Google“ genannt) erkennen Sie am „+1“-Logo auf weißem oder farbigen Hintergrund.Wenn Sie unseren Google+-Button im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem Google+-Server von Google hergestellt und dabei das Google+-Plugin auf die jeweilige Webseite nachgeladen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse auf diesem Wege an Google in den USA übermittelt wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html) zu der „+1“-Schaltfläche. Wenn Sie Google Plus-Mitglied sind und nicht möchten, dass Google bei aktivierter „+1“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt und mit Ihren bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor dem Besuch unseres Internetauftritts bei Google Plus ausloggen.

 

Xd. Xing

Den Aufruf von XING, XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, erkennen Sie an dem Zeichen „x“ oder „xing“ auf grünem Hintergrund. Wenn Sie unsere „XING“-Schaltfläche im Rahmen der 2-Klick-Lösung aktivieren, wird eine Verbindung mit dem XING-Server hergestellt und dabei die XING-Share-Button-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) auf der jeweiligen Internetseite nachgeladen, XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

 

Xe. Gewinnspiele

Von Zeit zu Zeit haben Sie Gelegenheit auf unserer Webseite an Gewinnspielen teilzunehmen. Im Zuge dessen können zum Zweck der Abwicklung des Gewinnspiels die personenbezogenen Daten wie

Vor- und Nachname,

E-Mailadresse und

Anschrift

 

erhoben und gespeichert werden. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Abwicklung des Gewinnspiels bspw. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Zusendung verwendet. Eine Veröffentlichung der Namen oder des Wohnorts des Gewinners findet nicht statt.

 

 

Xf. Newsletter
 

Kommunikationswege

 

  1. Newsletter

 

Auf unserer Webseite können sich zum Empfang unseres Newsletters zum Thema „Hotelangebote“ registrieren. Mit dem Abonnement des Marketing Hotel-Newsletters erhalten Sie regelmäßig Tipps, Angebote, Informationen und Best Priceangebote zu unseren Hotelangeboten. Zugleich erhalten Sie aktuelle Informationen zu unserem Unternehmen und unseren Leistungen per E-Mail. Für die Anmeldung benötigen wir in jedem Falle Ihre E-Mail-Adresse. Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen. Bei Bestellung unseres Newsletter erhalten Sie eine E-Mail, in der Sie gebeten werden, Ihre Newsletter-Bestellung zu bestätigen (Double Opt-In Verfahren). Ihr Bezug des Newsletters wird erst mit Anklicken des darin enthaltenen Bestätigungslinks aktiv. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat. Den Newsletter können Sie selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen.

 

Um mögliche Rechtsansprüche belegen zu können, speichern wir, Ihre Opt-In Daten. Zur Dokumentation werden E-Mail-Adresse, IP, Datum, Uhrzeit und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert.

 

Der nachfolgend beschriebene Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten findet nur mit Ihrer Einwilligung statt. Folgende Einwilligung haben Sie ggf. vor Bestellung des betreffenden Newsletter erteilt:

 

Im Umfang meiner gesondert erklärten Einwilligung erhalte ich den angeforderten Newsletter. Zugleich erlaube ich See Hotel Off GmbH & Co. KG Informationen wie folgt zu meinem Profil zu speichern und diese zu Zwecken der Werbung und Marktforschung zu nutzen:

Wenn ich E-Mails vom See Hotel Off GmbH & Co. KG öffne oder enthaltene Links anklicke, wird dies festgestellt und gespeichert, für welche Themen ich mich interessiert habe.

Wenn ich mithilfe der Weiterempfehlen-Funktionen Informationen vom See Hotel Off GmbH & Co. KG per E-Mail oder in soziale Netzwerke weiterempfehle, wird dies festgestellt und in meinem Profil gespeichert, in welche Netzwerke die Informationen weiterempfohlen wurden sowie die Nutzung der Weiterempfehlung durch Dritte, sofern diese ebenfalls uns gegenüber in diese Verarbeitung und Nutzung eingewilligt haben.

 

Wenn ich Bilder in E-Mails abrufe oder Links anklicke, wird die Art des verwendeten Endgerätes festgestellt und dies in meinem Profil gespeichert.

Wenn ich Bilder in E-Mails abrufe oder Links anklicke, wird über eine Zuordnung meiner IP-Adresse festgestellt, von welchem Ort der Abruf erfolgt und dies in meinem Profil gespeichert.

 

Die Abgabe dieser Einwilligungserklärung in die Verarbeitung und Nutzung meiner personenbezogenen Daten zur Werbung und Marktforschung ist freiwillig und jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerruflich. Ein Widerruf kann z. B. per E-Mail (info@seehotel-off.de) oder durch Klick am Ende jedes Newsletter-Mailings erklärt werden.

 

  1. Downloads

 

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Materialien wie z.B. Massagen-Prospekt, Hausprospekt oder einen Saisonkalender der Preisliste, die wir Ihnen auf Ihr anfordern kostenfrei übersenden. Um Ihnen die gewünschten Dokumente zu übersenden, benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse. Sonstige Angaben, wie z.B. Ihren Namen können Sie uns freiwillig mitteilen, um Sie persönlich anzusprechen.

 

Nach Aktivierung des Bestätigungslinks werden die Materialien an die bestätigte E-Mail-Adresse oder Postadresse versandt. Sofern Sie den Link nicht anklicken, werden Ihre Daten nach 30 Tagen automatisch wieder gelöscht. Damit stellen wir sicher, dass kein Dritter missbräuchlich Ihre personenbezogenen Daten verwendet hat.

 

Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben nutzen wir Ihre E-Mailadresse, um Sie nach Zusendung der Materialien erneut zu kontaktieren. Dies kann mit folgender Absicht geschehen:

um Sie dazu zu befragen, ob die erhaltenen Informationen hilfreich waren,

um zu erfahren, ob Sie noch weitere Informationen benötigen,

um Ihnen aktuelle Angebote sowie passende Veranstaltungen zu empfehlen oder um Sie zwecks Marktbefragungen mit Bezug zu Themen bzw. Dienstleistungen des See Hotel Off zu kontaktieren.

 

Um Ihnen gegenüber Auskunft zu einer Anfrage geben zu können, speichern wir Ihre Daten zur Dokumentation und löschen diese nach Ablauf von 12 Monaten, sofern keine weitere Kommunikation erfolgt und keine Kunden- oder Rechtsbeziehung besteht. Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, verwenden wir Ihre Daten auch, um Sie über Produkte und Dienstleistungen des See Hotel Off zu informieren oder Online-Umfragen durchzuführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XI. Datensicherheit
 

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen um Ihre Daten vor unerwünschten Zugriffen möglichst umfassend zu schützen. Neben der Verpflichtung unserer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis, der sorgfältigen Auswahl und Kontrolle von Dienstleistern und der Absicherung unserer Betriebsumgebung setzen wir zum Beispiel in einigen Bereichen ein Verschlüsselungsverfahren ein. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden dann in verschlüsselter Form mittels eines SSLProtokolls (Secure Socket Layer) übertragen und authentisch geprüft, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Sie erkennen dies daran, dass in der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https.... beginnt.

 

Die Webseite wird durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen geschützt. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

Personenbezogene Daten werden von uns ausschließlich verschlüsselt übermittelt.

 

 

XII. Kontaktformular

 

Um mit uns in Kontakt zu treten werden durch das vorgehaltene Kontaktformular ebenfalls folgende personenbezogene Daten erhoben:

Vor- und Nachname,

Firma,

E-Mailadresse,

Telefonnummer,

Ihre Nachricht

 

Weitere Angaben wie die Anschrift und Land, können Sie uns ebenfalls mitteilen. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden ausschließlich dazu verwendet, Ihre Anfrage zu beantworten. Nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage werden die Daten von uns gelöscht, sofern sie nicht aus Gründen der Nachweisbarkeit, der Kundenbetreuung oder gesetzlicher Aufbewahrungsfristen länger vorgehalten werden müssen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

XIII. Channelmanager

 

Auf unserer Webseite können Sie Direktbuchungen mittels des zur Verfügung gestellten Buchungsformular vornehmen. Mit der Verwendung des Buchungsformulars erheben wir

folgende personenbezogene Daten erhoben:

Ihr Geschlecht

Vor- und Nachname,

Firma,

Rechnungsanschrift,

E-Mailadresse,

Telefonnummer,

Um mögliche Rechtsansprüche belegen zu können, speichern wir Daten. Zur Dokumentation werden vorstehende personenbezogene Daten sowie ergänzende Daten wie IP, Datum, Uhrzeit und Informationen über die erhaltene Kommunikation gespeichert.

 

 

XIII. Weiterleitung auf andere Webseiten
 

Auf unseren Webseiten finden Sie auch Links zu Webangeboten anderer Anbieter. Sie erkennen dies z.B. an einem Logo oder daran, dass sich ein neues Browserfenster öffnet. Soweit es sich hierbei nicht um Webangebote der See Hotel Off GmbH & Co. KG handelt, können wir für die Einhaltung der  Datenschutzbestimmungen der dortigen Anbieter keine Gewähr bieten. Bei Fragen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte die dortigen Anbieter.

 

XIV. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

 

Sie haben das Recht auf Anfrage unentgeltlich Auskunft über Ihre im Zusammenhang mit dieser Webseite gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bei Vorliegen unrichtiger Daten haben Sie das Recht auf Berichtigung. Sie haben jederzeit Anspruch auf Löschung und Sperrung.

 

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder wenn die Kenntnis dieser Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist. Die Löschung erfolgt jedoch erst nach Ablauf der Fristen der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften.

Wir erlauben uns bei mehrfacher Nachfrage und größerem Zeitaufwand, einen Betrag bis 200€ in Rechnung zu stellen.

Bitte kontaktieren Sie dafür unseren Kundenservice unter info@seehotel-off.de oder telefonisch unter der genannten Servicenummer: +49 7532 44740.

 

XV. Online-Reservierung
 

Für die Online-Reservierung benötigen wir Ihre persönlichen Angaben, um Ihnen den Aufenthalt im See Hotel Off so angenehm wie möglich zu gestalten. Ihre Angaben werden ausschließlich zur Erbringung unserer vertraglichen Serviceleistungen verarbeitet und selbstverständlich vertraulich behandelt. Im Rahmen der Online-Reservierung werden Sie automatisch an das Online-Buchungssystem unseres sorgfältig ausgewählten Kooperationspartners Trust International Hotel Reservation Services GmbH weitergeleitet, der die Reservierung für uns durchführt. Dieser ist auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen verpflichtet.

 

 

XVI. Ansprechpartner für Datenschutz

 

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:

 
E-Mail: datenschutz@seehotel-off.de  oder datenschutzbeauftragter@seehotel-off.de
https://www.seehotel-off.de/datenschutzerklarung-seehotel

XVII. Verantwortlich

Wenn Sie Fragen haben oder Sie in einem der genannten Fälle von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen möchten, nehmen Sie gerne zuerst Kontakt zu uns auf:

See Hotel Off GmbH & Co KG

Uferpromenade 51

88709 Meersburg

Deutschland

Geschäftsführer: Michael Off und Elisabeth Off

Tel: 07532/4474-0 (intl: +49 7532 44740)

Fax: 07532/4474-44 (intl: +49 7532 447444)

email: info@seehotel-off.de

Web: www.seehotel-off.de

HRA 702114 Amtsgericht Freiburg

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
Umsatzsteuer-ID: DE273889713 

Sie können diese Datenschutzerklärung jederzeit auch als PDF dauerhaft abspeichern und die Datei jederzeit offline ansehen bzw. ausdrucken. 

Datenschutzerklärung 2018

 

 

Öffnungszeiten

Hotel Rezeption:
7-23 Uhr

 

 

Ihre Gastgeber

Famiilie Off

Herzlichkeit und familiäre Atmosphäre sorgen für einen entspannten und rundum sorglosen Urlaub. Unser Team ist gerne für Sie da. Seehotel Off ist ein Familien-Unternehmen.

 

Social Network

Besuchen Sie Seehotel Off auf twitter oder facebook

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook.

 

 

 

 

Das Hotel Off in Meersburg befindet sich in traumhafter Lage direkt am Bodensee mit einer spektakulären Aussicht bis in die schweizer Berge. Die Therme Meersburg ist nur 200m entfernt.

Das bekannte Meersburg ist leicht über die Autobahnen in Deutschland aus Richtung Stuttgart und München zu erreichen. Die Lage ist ideal für Besuche der zahlreichen Sehenswürdigkeiten am Bodensee, im Schwarzwald, in Oberschwaben und in der Schweiz. Meersburg liegt in nur kurzer Entfernung zu Städten wie Überlingen, Uhldingen, Hagnau, Salem, Konstanz, Singen, Radolfszell, Friedrichshafen, Immenstaad, Langenargen, Markdorf, Ravensburg, Kreuzlingen und der Insel Mainau.

Das Hotel direkt am Bodensee ist der ideale Platz für den Familienurlaub am Bodensee , den spontanen Last Minute Bodensee Urlaub und für alle die sich Wohlfühlen & Entpannen wollen mit Wellness am Bodensee direkt im Hotel am Bodensee mit Seeblick!